Kreishauspiraten

entern die EGW

17 kleine Piratinnen und Piraten von der Ferienbetreuung für Kinder von Beschäftigen des Kreises Borken und der Kreispolizeibehörde waren am Donnerstag, den 07.07.2022 zu Besuch bei der Entsorgungsgesellschaft Westmünsterland (EGW) in Gescher. Hier erfuhren sie, wo der Abfall aus dem Kreis Borken eigentlich landet, wenn dieser im Müllwagen verschwunden ist und was mit diesem noch passiert.

 

Bei einem Sortierspiel zeigten die Kinder, dass sie schon richtige Müllexperten sind, indem sie verschiedene Abfallsorten den richtigen Mülltonnen zuordneten. Anschließend besichtigten die Kreishauspiraten gemeinsam mit der Abfallberaterin Anna Lange von der EGW den Wertstoffhof und die Abfallbehandlungsanlagen der EGW. Anna Lange erklärte ihnen, wie aus dem Bioabfall aus den Haushalten im Kreis Borken Kompost wird. „Mit dem Kompost in meinem Beet werden meine Tomaten noch viel größer“, erklärte einer der Kreishauspiraten stolz.

 

Zum Schluss wurden die Kinder selber aktiv und stellten aus alten Zeitungen neues Papier her. Am Ende hielten sie ihr ganz eigenes, selbst gestaltetes Produkt in den Händen. Das durften sie natürlich auch mit nach Hause nehmen.

Die Piratinnen und Piraten auf dem Weg zum Wertstoffhof der EGW.
Kreishauspiratin Jule schöpft den Zeitungsbrei ab um daraus neues Papier zu machen.

copro-porn.comscathunter.netfilthscat.comgirlshittingporn.com